• Sebastian

Meine Ersten Schritte in der Produktfotografie.

Aktualisiert: Apr 8

Vor kurzer Zeit habe ich die Möglichkeit bekommen, in die Produktfotografie reinzuschnuppern. Dieses Angebot habe ich gerne angenommen und was soll ich sagen, es ist doch anspruchsvoller als gedacht.



Wir arbeiten ausschließlich mit angesehenen Partnern zusammen, unsere Uhrwerke stammen von der schweizer Traditionsfirma RONDA.

Dieses Zitat von der „John Fontaine“ Homepage hat mich sehr motiviert und gefreut, in diesem Bereich der Fotografie einen Einblick zu bekommen und auch ein Best mögliches Ergebnis bei den Fotos zu erzielen.


Da ich bis dahin keinerlei Erfahrung mit dem Fotografieren von Uhren hatte, wollte ich mir schnell ein paar Ideen im Internet holen. Schnell musste ich aber feststellen, dass die meisten Videos, Artikel zu diesem Thema, sich auf professionellen Produktfotografie bezieht. Sprich es wird in einem Studio mit verschieden Lichtquellen usw. fotografiert.


Also kam ich schnell zu dem Entschluss, Kamera rausholen, Uhren platzieren und einfach loslegen. Angefangen auf dem heimischen Balkon, habe ich die Uhren in einer alten Weinkiste auf die verschiedensten Arten platziert und habe einfach angefangen zu experimentieren. Schnell entstanden schon einige Erfolgsergebnisse, die mich weiter motivierten.



Das nächste Ziel war dann, die Uhren im Wald bzw. im freien in Szene zu setzen. Auch hier war für mich wieder die Devise, experimentieren und lernen. Der Versuch mit den Sonnenstrahlen, Schatten, und den verfügbaren Objekten aus der Nature zu arbeiten, hat einen riesigen Spaß gemacht war aber herausfordernd zugleich. Aber auch hier, zeigten sich schnell Erfolge und die Fotos sahen auf der Kamera vor Ort schon gut aus.




Am Ende meiner Experimente in der Produktfotografie freue ich mich sehr darüber, dass „John Fontaine“ die Fotos ebenso gut gefallen wie mir und diese auch bereits auf deren Homepage sowie auf Instagram verwendet und veröffentlicht haben.


An der Stelle ein Dankeschön für die Bereitstellung der Uhren und das Vertrauen das mir entgegengebracht wurde.

44 Ansichten

© 2019 by Sebastian Pöthig.

Created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now